Fa. Rothschädl wird weitergeführt

Nach über 30 Jahren im eigenen Betrieb trat Heinz Rothschädl nun in den wohlverdienten Ruhestand und Hafnermeister Ing. Herbert Wieser führt mit seinem Unternehmen „feuerkultur®“ den Betrieb in Bad Ischl fort. So können alle bestehenden und neuen Kunden und Partner auch weiterhin beste Leistungen in Anspruch nehmen. „Wir danken unseren zahlreichen Kunden sehr herzlich für das langjährig entgegengebrachte Vertrauen. Viele schöne Kachelöfen, Herde und Heizanlagen durften wir mit Freude errichten. Mit Hafnermeister Herbert Wieser und seinem qualifizierten Feuerkultur-Team wird unsere Philosophie des hochwertigen Handwerks weitergelebt“, so Heinz Rothschädl überzeugt von seinem Betriebsnachfolger. Die Firma Feuerkultur präsentiert sich seit Oktober im Stadtzentrum von Bad Ischl, in der Galleria/Wirerstraße und betreut von dort aus die Kunden im Salzkammergut. „Neben unserem Kernsegment, dem Hafnerhandwerk mit Kachelofenbau, bieten wir viele Design-Feuerstellen für den Wohn-/Gartenbereich, welche gleich direkt von unseren Kunden erworben werden. Mit dieser In-Shop Lösung findet eine stilvolle Synergie von Wohnen & Feuer statt“, so Eigentümer GF Herbert Wieser über seine Marktpräsenz im Salzkammergut. Bad Ischl ist neben dem Stammhaus Gröbming im steirischen Ennstal, St. Johann im Pongau und Wien der bereits vierte Standort.

www.feuerkultur.at

Foto: Wieser feuerkultur®

Wieser